Bildung

Ausbildung in Compensation & Benefits
Für die Umsetzung von marktgerechten Gehaltssystemen braucht es gut ausgebildete Experten, welche Lösungsansätze in Bezug auf komplexe Vergütungsfragen entwickeln und anwenden können. Deshalb unterstützt die acbe Weiterbildungskonzepte, welche auf die aktuellen Marktbedürfnisse ausgerichtet sind und HR- und Vergütungsspezialisten, die ihre Fähigkeiten in Compensation & Benefits auf höherer Stufe fachlich und methodisch fundiert erweitern wollen,einen praxisorientierten Mehrwert bieten.
CAS in Compensation & Benefits Management
Der Zertifikatsstudiengang (CAS) in Compensation & Benefits Management, welcher an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) angeboten wird, steht unter dem Patronat des acbe. Dabei berät die acbe die Hochschul- und Studienleitung in der Gestaltung des Kursprogramms sowie in dessen Inhalt. Der Studiengang vermittelt fundiertes Wissen im Bereich der Gesamtvergütung und verknüpft theoretisches Fachwissen mit Erfahrungen aus der Praxis. Im Studiengang erlernen HR- und Vergütungsspezialisten, wie moderne Vergütungssysteme aufgebaut sind und wie diese in einem Unternehmen effizient umgesetzt werden. Im CAS setzen sich die Absolventen und Absolventinnen mit den aktuellsten Themen Total Rewards Design, Executive Compensation und Corporate Governance auseinander und erhalten einen vertieften Einblick in alle Elemente einer nachhaltigen Vergütung.
Weiterführende Informationen zu den Studiendaten, Voraussetzungen und der Anmeldung finden Sie auf der Website der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ).