Fachliteratur

Fachbuch "Compensation & Benefits Management"
Um dem wachsenden Bedürfnis nach einer fair empfunden und systematischen Vergütung gerecht zu werden, ist ein transparentes, leistungsförderndes und marktgerechtes Vergütungskonzept erforderlich. Die nachhaltige Ausgestaltung und Anwendung eines Vergütungssystems umfasst zahlreiche Elemente, die sinnvoll kombiniert und effizient eingesetzt werden müssen.
Das Buch "Compensation & Benefits Management" dient als Leitfaden für eine wirkungsvolle und gerechte Gesamtvergütung. Es enthält Grundlagen und Methoden für den Aufbau von Vergütungssystemen, erklärt anschaulich das Wesen und den Zusammenhang der zentralen Vergütungselemente und enthält Fachbeiträge und Practice Cases von über 20 ausgewiesenen Vergütungsexperten.
Themen:
  • Ansatz der Gesamtvergütung
  • Design einer Vergütungsstruktur
  • Motivationstheorien & Verhaltensökonomie
  • Marktdaten, Statistik & Excel als Arbeitsinstrument
  • Funktionsbewertungsmethoden
  • Grundsalärstrukturen
  • Kompetenz & Performance Management
  • Leistungsorientierte & variable Vergütung
  • Corporate Governance & Executive Compensation
  • International & Expatriates Compensation
  • Pensions & Benefits
Das Buch richtet sich als Grundlagenwerk und Praxisleitfaden an Profis und an alle interessierten Personen, die sich umfassend mit den Themen Vergütung, Anreizen und möglichen Aus- und Nebenwirkungen auseinandersetzen wollen.
Der Preis des Buches beträgt CHF 148. Studierende an Schweizer Hochschulen können unter Vorweisung einer Kopie ihrer Legi das Buch zu CHF 90 beziehen. Alle Preise sind exkl. MwSt.